Logo KiHaRe

Wer wir sind

Der Verein „Kinder haben Rechte“ wurde 1998 von einer Gruppe von Jugendhilfefachleuten gegründet. Engagierte SozialpädagogInnen, JuristInnen und in der Jugendhilfe erfahrene Menschen setzen sich für eine kinderfreundliche Gesellschaft ein. Kinder sollen nicht als Noch-nicht-Erwachsene gesehen werden, sondern als gleichwertige Mitglieder unserer Gesellschaft. Ziel des Vereins ist es, auf der Basis der UN–Kinderrechtskonvention, Kindern und Jugendlichen mehr Chancengleichheit und Partizipation innerhalb unserer Gesellschaft zu ermöglichen.

Zur Umsetzung dieser Aufgaben setzt sich der Verein „Kinder haben Rechte“ e.V. Reutlingen/Tübingen unter anderem dafür ein, dass

  • Kindern, Jugendliche und Eltern über ihre Rechte informiert und bei der Durchsetzung dieser Rechte ombudsschaftlich unterstützt werden
  • Kindern und Jugendlichen, die in Einrichtungen der Jugendhilfe leben über ihre Rechte informiert und ihnen angemessene Beteiligungs- und Beschwerdemöglichkeiten eingeräumt werden
  • Kinder und Jugendliche in Verfahren vor dem Familiengericht qualifizierte Personen als Verfahrensbeistand bzw. „Anwalt /Anwältin des Kindes“ erhalten
  • Kindern und Jugendlichen, deren Eltern das Sorgerecht entzogen wurde, geeignete und persönliche Einzelvormünder erhalten.
  • Schulen, soziale Einrichtungen und andere Multiplikatoren über Kinderrechte in Form von Seminaren und Fortbildungen informiert werden.
 

© 2012-2016 KihaRe - Kinder haben Rechte e. V. Region Tübingen/Reutlingen